[phpBB Debug] PHP Warning: in file /home/stadtwache/public_html/phps/gemmen.inc on line 197: Illegal string offset 'id'
Strafmaß - Stadtwache
 
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. August 2019, 11:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strafmaß
BeitragVerfasst: Samstag 4. März 2017, 14:56 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 16:32
Beiträge: 606
Wohnort: Lünen
Ich würde gerne einen meiner NPCs zurück holen.... was gibt es in AM wohl für Mordversuch? :-D

_________________
Stauell Llanddcairfyn ys ddigariad.

There's a barren planet you never can leave / There's a rocky valley where we lost a war / There's a cross once hung round a soldier's neck / There's a man's faith died on Serenity's floor
Burn the land and boil the sea. You can't take the sky from me.

I see the light of the silver moon shining on Lovers and Liars. Here's to the Fighters and here's to the Fools lost in the fire of love.

Gallifrey stands!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafmaß
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 10:14 
Offline

Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 10:03
Beiträge: 1091
Wohnort: Landau
Ich würde sagen, das hängt sehr von den Umständen ab. Ist Versuchter Mord das einzige Delikt oder kommt - im zuge des versuchens - noch anderes hinzu, wie etwa körperverletzung, hausfriedensbruch, 'unerlaubtes verborgenes mitführen eines hereschebianischen Kettensägen Katapultes'?

Und nicht zu letzt - wer ist der täter und das ziel? Also im verhältnis zur stadt, meine ich. Wenn man bedenkt das Feucht von Lipwig und Eulrich Janken für ein paar lächerliche betrügerein den Strang bekommen sollten erscheint unser Justizsystem sehr hart und schnell dabei die Todesstrafe zu verhängen. Allerdings haben beide 'Die Stadt verraten' - ich kann mir vorstellen dass das einen sehr starken Einfluss auf das Strafmaß hatte. Könnte mir vorstellen dass er wenn er keine anderen Straftaten begangen hat mit ein paar Jahren im Gefängnis rum kommt. Ich glaube, wir wissen leider nur wenig über das Gefängnis. Aber wenn man bedenkt dass es eines gibt und man für kleinere Straftaten wahrscheinlich nur ein paar Monate kriegt und für jeglichen Landesverrat hingerichtet oder umfunktioniert wird, würde ich davon ausgehen dass dort dann unsere versuchs-mörder und so landen..

Eventuelle Mildernde Umstände wären auch noch ein Faktor...

_________________
"You'd be shocked how many people I've managed to convince I'm just a really sick ghoul."

~Single "Schneiderei oder Die den Sinn suchten"~17000 Wörter

~ Single "Das Spiel der Götter -I" ~ 7000 Wörter


~ Single "Das Spiel der Götter ~ II" ~ TILT


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafmaß
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 10:53 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 15:15
Beiträge: 2141
Wohnort: Überwald
Bin mir gar nicht mehr sicher, ob es das Gefängnis noch gibt? In Nachtwächter wurden ja zumindest die Foltermaßnahmen und entsprechende Umstände abgeschafft? Andererseits... die Skorpiongrube ist davon unbehelligt gerne eine Maßnahme der Gedankenkorrektur?

Ansonsten würde ich mich Rabbes Einschätzung anschließen.

Alternative Maßnahmen wären vielleicht noch Ausweisung in umliegende Gebiete, zur Not auch per Wegschaffen und Aussetzen? Oder Sozialstunden... gerne auch der härteren Sorte... zusätzlich zum Weit-Weg-Schaffen-Lassen? Oder dass man Straffällige einer Art Paten unterstellt, der die eine gewisse Zeit lang ackern lassen darf? In dem Fall vielleicht gar die Gilden, hier die Assassinengilde als Verantwortliche? Gibt es so etwas wie Arbeitskollonien? Oi... das ist schon wieder so lange her, dass ich Snuff gelesen habe. Aber zumindest für die kleinen Gobblins gab es so etwas, oder? Andererseits war das eher Sklaverei. Und wurde auch abgeschafft. Wer weiß, was es dann offiziell für andere gibt?

_________________
~ ~


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafmaß
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 16:23 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 21:33
Beiträge: 1374
Wohnort: Göttingen
In Ankh-Morpork gibt es eindeutig mindestens ein Gefängnis, es wird explizit im Diebelsgildenkalender erwähnt.

Ansonsten, Dae, wäre es sehr hilfreich wenn du die Umstände mal genauer skizzieren könntest.

_________________
Bregs zum Lesen: Nerdic Walking

"You don't want to be vaporized because you need a body, the disruptor ruined your clothing, the knife was too savage, nerve gas smelled bad, hanging took too long and poison- what was wrong with poison?" (Elim Garak, Spion und Assassine, zu einem Kunden der eine Selbstinhumierung wünschte)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafmaß
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. März 2017, 22:12 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 16:32
Beiträge: 606
Wohnort: Lünen
http://www.stadtwache.net/phps/zeigemis ... 1539&art=S
:)
Cim sagt, er ist "aus Versehen" unschuldig, weil es nicht zum Mordversuch kam.

_________________
Stauell Llanddcairfyn ys ddigariad.

There's a barren planet you never can leave / There's a rocky valley where we lost a war / There's a cross once hung round a soldier's neck / There's a man's faith died on Serenity's floor
Burn the land and boil the sea. You can't take the sky from me.

I see the light of the silver moon shining on Lovers and Liars. Here's to the Fighters and here's to the Fools lost in the fire of love.

Gallifrey stands!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de